Tel. +41 78 653 85 55

BAUSYSTEM

Herzlich Willkommen bei der AB-Hausbau GmbH.

Wünschen Sie ein Haus aus Holz oder doch lieber eines aus Stein? Bei uns haben Sie eine Wahl. Wir bieten traditionelle und innovative Bautechnologien die ein gemeinsames Ziel haben -  aussergewöhnliche Architektur und  hervorragendes Preis-Leistungsverhätlnis.       

1. Häuser in Keramsit Technologie

Der Keramsit -Baustoff, der aus ausgelesenen Tonerden hergestellt wird, ist ein traditionelles, gesundes und natürliches Baumaterial, das seit zig Jahren mit steigendem Erfolg im Bauwesen angewandt wird.

Keramsit wird hergestellt, indem man spezielle Tonerde durch ein „Röstungsprozess“  bei Temperaturen von ca.1150 ºC in Drehofen „brennt“. Bei dieser Hitze werden die Rohstoffteilchen „aufgebläht“ deswegen der Gebrauchsname auch Blähton. Blähton ist ein natürlicher Baustoff, der baubiologisch neutral und ein hervorragender Wärmespeicher und Feuchtigkeitsregulator ist und so für ein optimales Raum- und Wohnklima sorgt.

Mit Keramsit-Elementen für Wände, Decken und Sonderbauteile zu bauen, bedeutet auf Wirtschaftlichkeit und Flexibilität zu setzen, ohne auf die Planungsfreiheit des konventionellen Massivbaus zu verzichten. Der Wärmedämmwert der errichteten Wände überschreitet 0,15 W/m2K nicht. Mit solchem Wert ist die wirtschaftliche und preiswerte Errichtung der energie-sparenden Objekte wie „Passiv Häuser“ und „KW 30 Häuser“ ohne zusätzlicher Isolierung möglich.

   

2. Häuser in Wienerberger Technologie

Wienerberger bietet unter der Marke POROTHERM ein qualitativ optimiertes und komplettes System für massive Ziegelwände und Ziegeldecken, denn Ziegel passt sich wie kein anderer Baustoff den Bedürfnissen des Menschen an.

Ein Haus aus POROTHERM Ziegel ist der Inbegriff für gesundes Bauen und natürliches Wohnen. Ziegel sind seit jeher die erste Wahl für alle, die sich Räume zum Wohlfühlen wünschen. Räume, die uns Ruhe, Sicherheit und Behaglichkeit schenken. Eine solide Ziegelkonstruktion erfordert nur wenig Erhaltungsaufwand und behält seine Qualität und positiven Eigenschaften ein Leben lang. Denn verglichen mit anderen Baustoffen, zeichnet sich Ziegel durch eine überdurchschnittlich hohe Lebensdauer aus.

   

3. Häuser in Izodom 2000 Technologie

Die Technologie von Izodom, auch Technologie der verlorenen Schalung genannt, besteht in der Errichtung von Beton- oder Stahlbetonkonstruktionen direkt auf der Baustelle. Anstelle der den Wänden ihre Gestalt gebenden herkömmlichen Schalungen aus Brettern oder aus vorgefertigten Schalungsplatten kommen Formsteine aus sehr hartem Dämmkunststoff zur Anwendung. Aus den Formsteinen wird die Schalung für alle Wände unter Berücksichtigung der Architektur des Bauwerkes hergestellt. Die Wände werden auf Geschosshöhe betoniert. Nach dem Abbinden des eingebrachten Betons werden die Schalungselemente nicht entfernt, sondern bleiben in der Wand und übernehmen die Aufgabe der Wärmedämmung. Dadurch bleibt uns doppelte Arbeit: Errichtung der Konstruktion und deren zusätzliche Wärmedämmung erspart. Vorteile der Izodom-Technologie: beständige Betonkonstruktion, einmalige Wärmedämmparameter, keine Wärmebrücken, schnelle Fertigstellung, und vor allem Energieersparnis über die ganze Nutzungszeit des Gebäudes.